Filter

0

Materialguide

Materialguide

Acryl

Weiche, gekräuselte Kunstfaser, die häufig für Strickartikel verwendet wird und gut für Mischungen mit anderen Fasern geeignet ist. Beständig gegen Licht und daher passend für Kleidung, die im Freien getragen werden soll. Acryl kann beim Waschen und Bügeln etwas hitzeempfindlich sein. Bei uns findest du Acryl unter anderem in den meisten unserer Mäntel.


Alpaka

Sehr weiche Wolle vom Alpaka, einem Lama aus den Anden. Kommt in Fasermischungen vor und ist ideal für Strickwaren.


Baumwolle

Baumwollfasern sind die von der Baumwollpflanze stammende Samenhaare. Die Baumwollfasern haben unterschiedliche Längen, zwischen 15–45 mm, und je länger die Faser, umso besser die Qualität. Bei Kleidungsstücken aus gekämmter Baumwolle wurden die kürzesten Fasern entfernt, was zu der extrafeine Qualität mit erhöhtem Glanz und Haltbarkeit führt. Baumwolle ist heute eine der am weitesten verbreiteten Textilfasern und fühlt sich kühl und angenehm auf der Haut an. Weitere Vorteile sind eine hohe Verschleißfestigkeit und eine gute Saugfähigkeit.


Bouclé

Aus Schlingengarn gewebter oder gestrickter Stoff. Wird u. a. für Blazer verwendet.


Burnout

Gemusterter Materialmix, der das Material durch den Druck mit Flüssigkeiten auf ausgewählten Oberflächen auflöst, wodurch ein transparentes, schönes Muster entsteht. Bei Cellbes wird Burnout für Vorhänge und festliche Kleider verwendet.


Seersucker

Baumwollstoff mit einer gestreiften, bauschigen Struktur. Wird häufig in Bettwäsche verwendet, in der die Qualität für ein kühles und angenehmes Gefühl sorgt.

Chambray

Zwei-Schaft-Gewebe mit farbiger Kette und weißem Schuss, wird häufig in Hemden verwendet.


Chenille

Gewebe aus Chenillegarn, das hervorstehende Garnenden hat und dem Stoff einen samtartigen Charakter verleiht. Sieht weich aus und ist strapazierfähig. Chenille ist sowohl für Haushaltswäsche als auch für Bekleidung geeignet und u. a. in Tagesdecken und Decken zu finden – macht sich aber auch gut in Strickpullovern und Cardigans.


Chiffon

Dünner, transparenter und leichter Stoff mit feinem Glanz. Wird vor allem für Blusen und Kleidern verwendet.


Crêpe

Gewebe mit gekreppter Oberfläche oder aus gekrepptem (gekräuseltem) Garn.


Denim

Ein kräftig gewebter Baumwollstoff mit farbigem Kettfaden und weißem Schuss. In Köper oder Twill gewebt, wodurch die Unterseite hell wird. Durch Indigofärbung erhält er sein besonderes Aussehen.


Dobby

Musterwiederholung in einem Gewebe, das aus aufgezogenen Fäden in der Kette gebildet wird. Wird u. a. für Hemden und Blusen verwendet, um eine zusätzliche Struktur im Stoff zu erhalten.


Elastan

Eine Stretchfaser auf Polyurethanbasis, die zusammen mit anderen Fasern verwendet wird, um ein dehnbares und elastisches Material zu erhalten.


Flanell

Eine gewebte Baumwollqualität, bei der die Fasern an der Oberfläche aufgeraut sind, um ein weiches und angenehmes Gefühl zu erzielen.

Fleece

Gewebe oder Trikotstoff aus Polyester, bei dem beide Seiten aufgeraut werden, was für eine luftige, wärmeisolierende Qualität sorgt.


Frottee

Eine häufig aus gewebter Baumwolle gefertigte Qualität, die aus Schlaufen besteht. Weich, mit einer gute Saugfähigkeit. Wird u. a. für Handtücher und Bademäntel verwendet.


Georgette

Ein dünnes, transparentes Material aus gekrepptem Garn, das perfekt für Blusen und Kleidern passt.


Gore-Tex

Ein wasserabweisendes und luftdurchlässiges Material, das Feuchtigkeit, Dampf und Luft, aber keine Wassertropfen durch die Membran lässt. Hervorragend für regen- und winddichte Outdoor-Bekleidung geeignet.


Interlock

Doppelt gewirkte Jerseyqualität. Dicker und wärmer als normaler Jersey.


Jacquard

Gemusterter oder gestrickter Stoff, der auf Maschinen mit demselben Namen gefertigt wird. Eine hochentwickelte Webmaschine oder Strickmaschine mit nahezu unendlichen Mustermöglichkeiten. Jacquardstoffe werden häufig als Möbelstoffe, für Blazer und Strickpullover verwendet.


Jersey

Trikotstoff in Strick oder Rippstrick. Weiche und dehnbare Qualität, die u. a. für T-Shirts und Kleider verwendet wird.


Jute

Eine grobe und raue Pflanzenfaser, die in vielen unserer Wohnprodukte zu finden ist. Jute macht sich besonders gut in Teppichen, Körben und Platzsets.

Kunstfasern

Künstlich hergestellte Textilfasern. Diese Fasern werden in zwei Kategorien unterteilt: Regeneratfasern und synthetische Fasern. Regeneratfasern werden aus Cellulose, häufig aus schnell wachsenden Baumarten, hergestellt und dazu zählen u. a. Viskose, Lyocell und Modal. Synthetische Fasern werden aus synthetisch hergestellten organischen Polymeren hergestellt. Polyester, Polyamid und Acryl sind Beispiele für synthetische Fasern.


Kupro

Oder Cupro ist wie Viskose eine Regeneratfaser, die jedoch aus Baumwollabfällen (Baumwoll-Linters) und nicht aus Holz hergestellt wird. Kupro hat eine tolle Haptik und eine gute Saugfähigkeit.


Leinen

Naturfaser, die aus dem Stiel der Flachspflanze stammt. Leinen ist stark und hat eine schöne Struktur. Leinen ist schmutzabweisender als Baumwolle und muss daher seltener gewaschen werden. Aus Leinen wird Leinenstoff gewebt, der sich kühl und angenehm auf der Haut anfühlt.


Lurex

Lurex ist ein Markenname von The Lurex Company. Lurex ist ein Metallfaden, der mit anderen Materialien verwebt wird, um einen dekorativen Effekt zu erzielen.


Lyocell

Lyocell ist wie Viskose eine Regeneratfaser aus Zellulose. Der Herstellungsprozess von Lyocell ist jedoch weniger umweltbelastend als der von Viskose, da die bei der Herstellung verwendeten Chemikalien schonender sind und in einem geschlossenen Prozess verwendet werden. Lyocell hat eine gute Saugfähigkeit, ist waschbeständig und hinterlässt ein kühles und angenehmes Gefühl auf der Haut.


Cord

Qualität mit gestreifter Struktur und samtiger Haptik. Wird meistens für Hosen verwendet.


Mesh

Eine in Kette gewirkte Qualität mit Netzstruktur. Wird häufig für Sportkleidung verwendet, da die Qualität eine hohe Luftdurchlässigkeit und außerdem einen sehr hübschen Effekt hat.


Mikroqualität/Mikrofasern

Sehr dünne Fasern aus synthetischem Material.

Microfleece

Wird genauso hergestellt wie normales Fleece, jedoch aus Mikrofasern, also sehr dünnen Fasern. Dies ergibt ein dünneres Material mit guter Wärmeisolierung.


Merinowolle

Eine extra feine und weiche Wolle, die vom Merinoschaf stammt. Wolle sollte immer schonend gewaschen werden, am besten im Wollprogramm. Wolle ist von Natur aus schmutzabweisend und muss nicht so häufig gewaschen werden wie beispielsweise Baumwolle. Cellbes akzeptiert kein Mulesing.


Modacryl

Weiche und formbare Kunstfaser, die unter anderem in Kunstpelzen verwendet wird.


Modal

Modal ist eine Variante von Viskose und wird auf ähnliche Weise hergestellt. Modal ist eine weiche und angenehme Faser mit einer guten Saugfähigkeit, die Feuchtigkeit gut widersteht und sich im Vergleich zu gewöhnlicher Viskose nach dem Waschen weniger zusammenzieht.


Naturfasern

Naturfasern werden in zwei Gruppen eingeteilt – pflanzliche Fasern, die aus Zellulose bestehen, und tierische Fasern, die aus Proteinen bestehen. Zu den pflanzlichen Fasern gehören unter anderem Baumwolle und Leinen, während Seide und Wolle zu den Tierfasern gehören.


Panama

Eine Webqualität mit Doppelfäden in Kette und Schuss. Gibt eine etwas gröbere Struktur als ein klassischer Zwei-Schaft und eignet sich beispielsweise gut für Tischdecken und Vorhänge. Auch Halbpanama, mit einem Faden in der Kette und zwei Fäden im Schuss, ist eine Webqualität, die du bei uns bei Cellbes findest.


Perkal

Exklusives dicht gewebtes Zwei-Schaft-Gewebe aus vielen feingekämmten Baumwollfäden pro Längeneinheit. Für feine, glatte und kühle Bettwäsche.


Piqué

Meist Jersey-Strickstoffe mit einer speziellen Waffelstruktur, die durch den Wechsel zwischen rechts- und linksgestrickt entsteht. Wird hauptsächlich in Sport- und Trainingsbekleidung (Poloshirts) verwendet.


Plissiert

Permanent gefalteter Stoff, der vor allem für Röcke und Kleider verwendet wird.

Polyamid/Nylon

Eine vollständig künstlich hergestellte Kunstfaser. Trocknet schnell, läuft nicht ein und ist reißfest. Polyamid wird aufgrund seiner schnelltrocknenden Eigenschaften und Beständigkeit gegen Chlor u. a. in Badebekleidung und Outdoor-Bekleidung verwendet.


Polyester

Eine vollständig künstlich hergestellte Kunstfaser. Polyester trocknet schnell, läuft nicht ein und ist reißfest. Polyester wird aufgrund seiner guten Feuchtigkeitsableitung häufig in Sportbekleidung verwendet. Die Faser macht sich auch sehr gut in Modeartikeln, da Polyester pflegeleicht, farbecht und zudem preiswert ist.


Polypropylen

Eine weitere vollständig künstlich hergestellte Kunstfaser. Starke und leichte Faser mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, bei uns findest du Polypropylen unter anderem in Teppichen.


Popeline

Strapazierfähiger Zwei-Schaft-Stoff mit einer festen und dichten Haptik, der häufig in Mänteln und Hemden verwendet wird.


PU (Polyuretan)

Ein künstliches Material mit guter Reißfestigkeit. Wird für Lackleder- und Lederimitat verwendet.


Stepp

Eine Effekttechnik mit Nähten durch drei Lagen Stoff, bei der die Mittelschicht luftig oder wattiert ist. Ziernähte in Mustern oder Linien. Bei Cellbes findest du gesteppte Tagesdecken und Jacken.


Regeneratfasern

Künstlich aus Cellulose hergestellt. Einige Beispiele für Regeneratfasern bei Cellbes sind Viskose, Modal und Lyocell. Textilwaren aus Regeneratfasern haben einen schönen Glanz und fallen wunderschön. Die Materialien neigen dazu, nach dem Waschen einzulaufen, und werden am besten in die ursprüngliche Größe gebügelt.


Rippstrick

Stricktechnik, bei der abwechselnd rechte und linke Maschen gestrickt werden, um eine gestreifte Struktur zu erhalten. Dabei kann es sich um 1x1 Rippe (1 rechts + 1 links), 2x2 Rippe (2 rechts + 2 links) usw. handeln. Wird auch als Bündchenstrick bezeichnet und gibt dem Artikel eine schöne Elastizität.


Samt

Gewebter oder gewirkter Stoff, bei dem eine Seite mit einem dichten, kurzen Flor überzogen ist, was eine weiche Oberfläche mit besonderem Glanz ergibt. Wird u. a. für Kleider und Vorhänge verwendet.

Satin

Eine gewebte Qualität, bei der die spezielle Webtechnik einen glänzenden Stoff erzeugt, der wunderschön fällt. Satin kann in einer Vielzahl von Materialien gewebt werden, wobei Baumwolle für die Produkte von Cellbes am häufigsten verwendet wird.


Seide

Seide stammt von der Larve der Seidenraupe und entsteht, wenn die Seidenraupe einen Kokon um sich selbst spinnt. Ein Seidenstoff wird Seide genannt. Seide ist ein leichter Stoff, der ein wärmendes Gefühl gibt. Der Stoff ist sonnenlichtempfindlich, hat eine hohe Saugfähigkeit und knittert leicht.


Material aus Flammengarn

Trikot oder Gewebe aus Flammengarn. Das Flammengarn hat eine unregelmäßige Stärke, die dem Stoff eine melierte Struktur verleiht.


Stretchgewebe

Ein dehnbarer Stoff aus einem Mischgewebe mit Elastan.


Superstretch

Material mit besonders hoher Elastizität. Kann um 35–40 % gedehnt werden und schrumpft innerhalb einer halben Stunde auf 2 % zurück.


Synthetische Faser

Kunstfaser, die aus synthetischen organischen Polymeren hergestellt wird. Die drei am häufigsten vorkommenden synthetischen Fasern sind Polyamid, Polyester und Acryl. Auch Polypropylen und Elastan sind Beispiele für synthetische Fasern. Sie besitzen viele wertvolle Eigenschaften wie Dehnbarkeit, Elastizität und Reißfestigkeit und werden häufig in Mischmaterialien verwendet. Sie nehmen Feuchtigkeit nicht leicht auf und knittern nicht, können aber leicht statisch werden, insbesondere bei trockener Luft. Bei der Herstellung können Antistatika oder Weichspüler beim Waschen zugesetzt werden.

Trikot

Trikot ist ein gestrickter oder gehäkelter Stoff, der aus Fadenmaschen besteht, die entweder in Längsrichtung (gestrickt) oder in Querrichtung (gehäkelt) verlaufen. Der Name leitet sich vom französischen Tricot ab (stricken, gestrickte Arbeit). In der Alltagssprache bezieht sich Trikot jedoch oft auf ein gestricktes Material mit sehr kleinen Maschen. Die Kleidungsstücke aus Trikotstoff sind im Allgemeinen sehr dehnbar, anschmiegsam und weich.


Tufting

Technik beispielsweise für Teppiche, bei der einzelne Fäden von der Rückseite eines engmaschigen Netzes eingeschoben und dann auf eine Textilrückseite geklebt werden.


Twill

Gewebebindung, die diagonale Streifen im Stoff erzeugt, z. B. Denim.

Wolle

Wolle ist eine gekräuselte Faser mit guten wärmeisolierenden Eigenschaften. Sie kann viel Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich nass anzufühlen. Für Textilien wird Wolle von mehreren Tieren verwendet, aber meistens stammt die Wolle von Schafen/Lämmern. Wolle ist von Natur aus schmutzabweisend und muss nicht so häufig gewaschen werden wie beispielsweise Baumwolle. Wenn Wolle gewaschen wird, sollte sie immer schonend gehandhabt werden, am besten im Wollprogramm. Cellbes akzeptiert kein Mulesing.


Velours

Ein Veloursstoff kann entweder gewebt oder aus Trikot gefertigt werden und entsteht, indem die Ösen von Frottee abgeschnitten werden. Die Oberfläche wird weich und hat einen schönen Glanz. Velours sollte im Trockner getrocknet werden, um seine Haptik und Weichheit nach dem Waschen wiederzuerlangen.


Voile

Ein gewebter, leichter und dünner Stoff, z. B. für Vorhänge, Blusen oder Futter.

Viskose

Viskose wird künstlich aus Cellulose von Fichten und anderen Bäumen hergestellt. Viskose ist weich, anschmiegsam und fällt wunderschön. Das Material neigt dazu, nach dem Waschen einzulaufen, und wird am besten in die ursprüngliche Größe gebügelt. Kleidung aus Viskose kann im nassen Zustand empfindlich sein. Daher ist es wichtig, die Kleidungsstücke nicht zu dehnen, wenn sie nass sind Viskose ist eine fantastische Faser mit einem breiten Anwendungsspektrum und bei Cellbes in allem, von gewebten Hosen bis hin zu T-Shirts aus Trikotstoff zu finden.


WCT

Der Name WCT leitet sich vom gleichnamigen Tennisturnier, dem World Championship Tennis, ab. WCT ist eine Bezeichnung für ein Polyestertrikot mit einer glänzenden rechten und einer robusten linken Seite. Wird häufig für Sportbekleidung, wie Trainingsanzüge und Shorts, verwendet.

Sichere Lieferung
Sichere Bezahlung
30 Tage Rückgaberecht

Kaufe Mode und Kleinung in kleinen bis großen Größen online bei Cellbes.

Sicheres Einkaufen

Bleib auf dem Laufenden

Abonniere unseren Newsletter, um Informationen über die neuesten Produkte, Angebote und Neuigkeiten von uns zu erhalten.

Folge uns

  • Wir liefern nur an Adressen in Deutschland.
  • Versandkosten 5,95€, Versandkostenfrei bei Bestellungen über 80€
  • Immer 30 Tage Rückgaberecht.